quadrocopter-berlin.de
  Die Motoren Propeller
 
"
  
    Die Motoren

          
Wie schon beschrieben werden 4 Motoren benötigt.
           Im original XUfo waren Bürstenmotoren verbaut. Diese erwiesen sich aber im
           Wirkungsgrad als wenig günstig.

           In den meisten Quadrocoptern sind heutzutage brushless-Motoren verbaut
           (bürstenlos, kurz BL genannt).


Bsp.: Nano-Limitededition






Bsp.: ESKY



Bsp.: Hacker




Die Propeller / Rotoren

Direkt auf die Motorwelle kommt ein Propsaver,
auf dem der Propeller/Rotor befestigt wird.

Oft werden die original X-Ufo Propeller, oder Propeller
des Typs EPP1045 benutzt.

Wichtig ist, das rechts- und linksdrehende Propeller benutzt werden.
Die Auswahl solcher Propeller ist leider sehr begrenzt.










                 














 
  Seit dem 01.12.2007 waren 156174 Besucher (869083 Hits) hier! Copyright 2009 by N.Tiedt  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=