quadrocopter-berlin.de
  mein Armo-Okto
 
"

Mein Armo-Okto

Um auch größere / schwerere Kameras (HD) tragen zu können brauche ich einen Kopter, der mehr Schub hat.
Einfachste Lösung ist da ein Oktokopter.
Ein Kopter also mit 8 Motoren/Rotoren.

Um Die Gesamtbaugröße gering zu halten habe ich mich zunächst für einen "Halb-Koax" entschieden.
Dabei sind 4 Motoren über dem Ausleger - und 4 Motoren unter dem Ausleger verbaut.
Die Rotoren überschneiden sich also zu ca. 50%.





Aufgrund verschiedenenr technischer Probleme habe dieses Projekt derzeit zurückgestellt.
Das abgebildete Modell flog aber schon mehrere Minuten erfolgreich.

Eventuell werde ich dennoch ein neues Modell bauen.






 

 
  Seit dem 01.12.2007 waren 156540 Besucher (870512 Hits) hier! Copyright 2009 by N.Tiedt  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=